Was ist Kunst & Käse

Kunst&Käse Gutshaus Rögnitz

 

1994 zogen wir als freiberuflich Filmschaffende ( Herstellungsleiter / Theatermalerin ) von Hamburg auf `s Land in eine Hälfte des Gutshauses von Rögnitz. Wir wollten in dieser Landschaft nicht nur Gäste sein, sondern auch selbst einen produktiven Beitrag zur Wiederbelebung dieser ehemaligen Grenzregion der DDR leisten. 

Mit uns entstand das Biosphärenreservat Schaalsee, wir begannen Rohmilch-Ziegenkäse herzustellen , gründeten den Verein Schaalsee-Arche mit und entwickelten die Region.

 

2017 nach 17 Jahren haben wir aktuell die Käserei aufgegeben, den Hofladen geschlossen und retten ab jetzt die Welt.

Gemeinsam mit unseren Kindern haben wir eine Genossenschaft mit 20 Personen gegründet, das ehemalige Zukunftszentrum Nieklitz gekauft und entwickeln nun Arbeitsplätze auf dem Land, die sich mit dem Wandel der Welt und der Frage "Wie lebt der Mensch in der Zukunft" beschäftigen.

                                                                     

                                                                   www.wirbauenzukunft.de

                               

Impressionen der letzten Jahre

Käse machen
Ute Rohrbeck am Käsekessel
Käseseminar
gereifter Frischkäse

Käsekurs
Kunst&Käse hat über 20 Sorten feinsten Ziegenkäse aus Rohmilch hergestellt
Käse selber machen
Der Laden in Berlin
Käse einfach selber machen
Der Ort für Käseseminare

Ute und Martin Rohrbeck
Käsekino am Schaalsee
Hände weg von Mississippi
Hände weg von Mississippi