Was ist,wenn ich nach dem Seminar nach Hause komme ?

Ihr packt euren Käse aus der Transportbox aus und legt ihn in der Küche auf eine Käsematte, oder einen Rost so hin, daß er nicht in einer Pfütze liegen kann. Er muß bei Raumtemperatur über Nacht abkühlen und weiter Molke ablassen. Zum Schutz vor Schimmel aus der Luft oder Fliegen im Sommer, könnt ihr eine Schüssel verkehrtherum über den Teller mit dem Käse stülpen.


 

 

Am nächsten Tag wird der Käse dann gesalzen ( siehe salzen ) und wieder zum Abtropfen für weitere 24 Std hingelegt. Am 2. Tag nach der Herstellung kommt er dann in seine jeweiligen Reifebedingungen ( siehe reifen )

# Den Seminarkäse zum

   Reifen hinlegen

# Salzen

# Reifen

# Welche Milch ?

# Fremdschimmel

# Rezepte zum Käse

   machen

# Was brauche ich alles?


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Svenja (Samstag, 12 November 2016 09:41)

    Nach unserem sehr interessanten und lustigen Käseseminar gestern, habe ich nun also einen Käse zuhause, der die nächsten vier Wochen „betüddelt“ werden möchte. Beim Transport nach Hause hat er leider etwas an Haltung verloren, aber macht ja nix! Ist eben handgemacht. Ich bin gespannt wie er schmecken wird.