Käse salzen

Nach dem Käse machen muß der Käse ca 4-6 Std warm gehalten werden - er soll nicht unter 20° abkühlen.Während dessen wird er zweimal in der Form umgedreht.

Dann über Nacht kann er die Raumtemperatur annehmen und in der Form abkühlen.

Am nächsten Morgen muß der Käse von allen Seiten gleichmäßig gesalzen werden und zum Abtropfen auf eine Käsematte für weitere 24 Std. bei Raumtemperatur gelegt werden ( vielleicht mit einer Schüssel drüber). 

 

Käse salzen


Am besten geht das mit einem ganz normalen Salzstreuer und einfachem Haushaltssalz ( ohne Jod und Fluor )

Am 2. Tag nach der Herstellung wird er dann zum Reifen hingelegt.

# Nach einem

   Käseseminar....

# Reifen

# Welche Milch ?

# Fremdschimmel

# Rezepte

# Was brauche ich alles?


Kommentar schreiben

Kommentare: 0